...und ab geht's ins Neue Jahr!


Jahreswechsel sind bekanntlich dazu da, innezuhalten und über das ausgehende Jahr zu reflektieren. Aber es gilt auch Anlauf zu nehmen und neue Arbeiten zu planen. 

2012 war für mich das Jahr, in dem ich meinen kleinen Verlag gegründet habe und viele neue eBooks veröffentlichen konnte. Zwei neue Bücher sind ebenfalls erschienen: Meine Kurzgeschichten-Sammlung "Nachtbrenner" in der Edition Phantasia und "Mein Buch!". Beide Bücher haben sich völlig überraschend ergeben. Das erste durch einen unerwarteten Anruf meines Verlegers, Joachim Körber, und das zweite durch den überwältigenden Zuspruch u.a. durch die Leser dieses Blogs. Wobei es "Mein Buch!" ohne die vielen interessanten Gespräche mit meinen Interviewpartnern, der Unterstützung meiner Lektorin (Wolma Krefting) und Hanspeter Ludwigs toller Titelbild-Illu so nie gegeben hätte. An dieser Stelle noch einmal ein dickes: DANKE!

Nun zu der Sache mit dem Anlauf: Für mich bedeutet dies, dass ich im kommenden Jahr endlich den Roman schreiben werde, der bereits seit über drei Jahren "schreib mich" ruft. Und da sich die beiden Protagonistinnen immer nachdrücklicher in meinen Kopf drängen - ausführliche Dialoge halten und ziemlich seltsame Dinge tun, um meine Aufmerksamkeit zu erregen - soll es dann wohl so sein. 

In diesem Sinne wünsche ich Euch ebenfalls viel Inspiration und viele interessante und spannende, neue Projekte. Wir lesen uns 2013 wieder!