Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Freistellen mit PhotoScissors

Fotos freistellen kann echt mühsam sein und nerven. Besonders wenn man keine teuren Grafik-Programme wie Photoshop hat.

Heute flatterte mir ein schickes Angebot in die Mailbox und ich habe es gleich mal für das nächste Cover-Motiv von PassionBooks getestet.

PhotoScissors kostet, als Angebot nur USD 9,97, regulär 19,99. Wer eine UmSt-Nr hat, zahlt entsprechend weniger.
Hier geht es zum Angebot von Mighty Deals: einfach oben in der Leiste auf Software klicken. PhotoSissors ist unten auf der Seite das letzte Angebot.
Man kann sich auch vorher eine Testversion runterladen.

Das Programm ist sehr einfach und intuitiv zu bedienen. Vom ersten Mal öffnen bis zum fertigen Motiv habe ich buchstäblich nur 20 Sekunden gebraucht.

Schritt 1: Das zu bearbeitende Foto im Programm öffnen.